Sommer, Picknick und viel Reis

Wie man bei Reishunger den Reishunger stillt.

Es ist endlich Sommer und ich packe meine Picknick Körbchen und nehme mit:

…REIS, viel REIS!

Denn wenn man sich mit dem Team von Reishunger zum picknicken verabredet, sollte man den auf jeden Fall in petto haben! Zumal in diesem Fall die Bäuche ganz besonders laut geknurrt haben, denn die reishungrige Crew hat sich zuvor schon beim CrossFit ordentlich verausgabt und echten Reis(heiß)hunger mitgebracht, der auf der wundervollen Dachterrasse von WerderSports gestillt wurde.Sommer Pciknick mit Rieshunger_feed your fitnessSommer Pciknick mit Rieshunger_feed your fitnessSommer Pciknick mit Rieshunger_feed your fitness

Und gerade für Sportler ist das weiße Korn ein echtes Powerfood, denn Reis…

  • liefert hochwertige und schnell verfügbare Kohlenhydrate sowie einen hohen Ballaststoffgehalt (insbesondere Vollkornreis). Der Körper wird perfekt mit Energie versorgt und das Hungergefühl lange gestillt.
  • beugt Blutzuckerschwankungen damit verbundenen Heißhungerattacken vor.
  • schenkt dem Körper pflanzliche Eiweiße, die perfekt für die Muskelversorgung genutzt werden können. Auch hier geht wieder ein Pluspunkt an die Vollkornvariante, da in der Schale viele Inhaltsstoffe und essentielle Aminosäuren stecken, die bei weißem Reis „weg-poliert“ werden.
  • punktet zudem mit einem geringen Fettanteil, so dass Fettkalorien gespart und der Magen nicht unnötig belastet wird!

Und ganz wesentlich: er stillt der den Reishunger…!Sommer Picknick mit Reishunger_feed your fitnessSommer Picknick mit Reishunger_feed your fitnessSommer Picknick mit Reishunger_feed your fitnessDSC00295

DSC00308ABER, wie Ihr seht sind auch Linsen, Quinoa, Bohnen & Co. hoch im Kurs bei den sympathischen Bremer Foodies, so dass alle, die nicht so auf Reis stehen, sich jetzt ohne Sorge outen können.

Hier eine kleine Genuss-Auswahl, damit Ihr bei Eurem nächsten Picknick mit einer leckeren und vor allem gesunden Kreation punkten könnt:

Fitnesssalat mit Beluga Linsen, Apfel und grünem Spargel – statt Spargel schmeckt auch Avocado ganz herrlich!DSC00282

Quinoa-Reis-Knäcke – ein super leckerer Snack aus Quinoa und Vollkornreis, der gut vorbereitet werden kann und perfekt zum Mitnehmen ist!quinoa-reis-knaecke-vollwert-feed your fitness

Damit das Knäcke sich nicht ganz alleine auf der Picknickdecke schlagen muss, gibt es dazu ein saftiges Avocado-Kichererbsen-Hummus! Im Duo ein richtiger Gaumenschmaus!avocado-kichererbsen-hummus-vegetarisch-party-feed your fitness

Und wer noch Lust auf einen Salat Nummer 2 hat, muss unbedingt diesen hier testen: ein mediterraner Quinoa-Kichererbsen-Salat, der aktuell zu meinen absoluten Lieblingssalaten gehört!Sommer Picknick mit Reishunger_feed your fitness

Na wenn das keine Picknick Einladung ist 🙂 Noch mehr Inspirationen findet Ihr übrigens auf dem Reishunger Blog!

Was darf bei Eurem Food-Ausflug auf gar keinen Fall fehlen?

FEED YOUR FITNESS!
Eure Jana

2 Kommentare

  1. Hmmmmm…..das sieht mal wieder alles seeeehr lecker aus! Als erstes werde ich glaub ich das Rezept vom Reis-Knäcke ausprobieren, denn oft fehlt mir zum ySalat eine knusprige und trotzden kohlenhydratarme Beilage.
    Danke für diese tollen Inspirationen!
    Liebe Grüße
    Smilla

  2. nicolekrenz

    Was für ein schöner Artikel! Die Rezepte sehen unheimlich gut aus! Auf meinem Foodausflug dürfte ein saftiger Couscous-Salt nicht fehlen.

    Generell liebe ich aber Basmati Reis – immer und gerne auch pur. xD
    Schöner Beitrag und tolle Impressionen!

    Liebe Grüße
    Nicole von http://www.bluetenschimmern.com

Schreibe eine Antwort zu nicolekrenz Antwort abbrechen