Wie Fitness verbindet – Teil 1

Instagram Bloggertreffen bei "CrossFit move your life"

„Hättet Ihr Bock darauf, beim nächsten Treffen zusammen zu trainieren“? So oder so ähnlich waren die Worte bei dem ersten Instagram Bloggertreffen, das wir im Januar im Pressgut erlebt haben.

Gesagt, getan! Dabei ist es echt praktisch, wenn der Arbeitsplatz eine riesige Fitnessanlage ist, die förmlich dazu einläd, die bloggende Bremer Fitnesscommunity zu versammeln. Kommt mit auf eine kleine Reise durch den Tag, der aufzeigt, wie Fitness verbindet, auch wenn man sich gar nicht kennt und auf der abschließend mein 1. Gewinnspiel auf Euch wartet 🙂


Nach einer spannenden Vorplanung haben sich die Türen von CrossFit move your life am letzten 19. März für 16 sportliche Mädels geöffnet, die zum Teil sogar aus Osnabrück und Hannover angereist waren. Was eine Ehre! Tatsächlich kannte sich der Großteil der Bloggerinnen nur „digital“ durch Instagram und/oder über die eigenen Blogs. So wurde erstmal fleißig geschnattert und sich gegenseitig beschnuppert. Aber schon nach den ersten Minuten war total klar: das Eis ist gebrochen und die gleiche Wellenlänge wird genommen!

Als kleine Begrüßung wartete auf jede Sportlerin ein Goodie Bag für die Regeneration „danach“ mit leckeren Teekreationen von Lieblingstee, einer kunterbunten Fitnessbox von unserem Überseestadt-Nachbarn Reishunger (aus meinem Büro kann ich tatsächlich rüber winken) und damit auch alles sicher nach Hause transportiert werden konnte, habe ich bei Eddy & Rüdiger von Trusted Blogs noch die perfekte Tasche abgesahnt! CrossFit Bloggertreffen Goodie Bags Reishunger LieblingsteeCrossFit Bloggertreffen Goodie Bags von Reishunger und LieblingsteeCrossFit Bloggertreffen Goodie Bags von ReishungerCrossFit Bloggertreffen Goodie Bags von Lieblingstee

Für die Verpflegung vor Ort war mit frischem Obst und meinem liebsten Bananenbrot „á la super(good)food“ natürlich auch gesorgt, so dass genügend gesunde Energie für den bevorstehenden Tag bereitstand.CrossFit Bloggertreffen Bananenbrot von FEED YOUR FITNESS

Anfeuern beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSNach dem freudigen Beschnuppern stand dann unsere gemeinsame Mission im Mittelpunkt, bzw. auf dem WOD Board: zwei knackige CrossFit Workouts, die im Team absolviert wurden, um sich auch sportlich besser kennenzulernen.

WOD A
20 Min. AMRAP
200m Run
50 Box Jumps
50 Push Press
50 Kettlebell Swings
50 Butterfly Sit-Ups
50 Pull-Ups

Dieses WOD wurde im 2er Team absolviert, wobei die Teams selbst entscheiden sollten, wer wie viele Wiederholungen der jeweiligen Übung absolviert. Dadurch konnte jeder seine Stärken dann einbringen, wenn der Partner eine Pause brauchte und abgelöst werden musste. Echte Teamarbeit also!Welcoming CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSFEED YOUR FITNESS erklärt CrossFit BloggertreffemCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS mit viel Spaß

Nachdem die Teams ausgelost wurden und sich gefunden haben, ging es  mit dem Warm-Up und dem Coaching aller Einzelübungen los, um perfekt vorbereitet in das Workout zu starten und die ersten „CrossFit Ängste“ zu nehmen. Denn viele der Mädels hatten ihr CrossFit Debüt und großen Respekt vor dem, was auf sie wartete. Wie sich später zeigt: vollkommen grundlos!

CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS TeamworkCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Warm-UpCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Box JumpsCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Coaching Push PressCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Push PressCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Coaching Kettlebell SwingCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Kettlebell SwingCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Coaching Kettlebell Swings

CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS läuftMan hat sofort gemerkt, wie die gemeinsame Fitnessleidenschaft verbindet, denn alle haben sich schon jetzt fantastisch unterstützt, Tipps ausgetauscht und eine Teamstrategie geschmiedet. Dass hier Mädels zusammen trainieren, die sich zum Teil noch nie gesehen haben, hätte die Stimmung nicht vermuten lassen. Dadurch war die Vorfreude auf das WOD gleich größer und so hieß es: Teams an die Startlinie, Musik on und 3…2…1…GO!CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_das Team läuftCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_runningCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_starker Push PressCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_Push Press CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_Push Press im WOD CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_im WODMotivation beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSStarke Mädels beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Klimmzüge im Team

Großes Anfeuern beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSViel Spaß beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSDa bekommt man doch gleich Lust in die Sportklamotten zu hüpfen oder? Ich habe selbst nur zugeschaut und gecoacht, aber gefühlt war meine Herzfrequenz auch auf 180, da ich so mitgefiebert habe und es unglaublich motivierend war zu sehen, wie sich die Teams gegenseitig anfeuern und zu Höchstleistungen pushen. Fitness verbindet halt, auch wenn es oft scheint ein Individualsport zu sein.

Genau das hat auch Runde 2 gezeigt, die nach einer kleinen Verschnaufspause in neuen Teams, aber mit gleicher Motivation gestartet wurde:

WOD B
Time Cap: 15 Minuten
Partner A: Row
Partner B: Wall Balls

Dabei hat Partner A gerudert, während Partner B Wall Balls absolviert hat. Wurden die Wall Balls unterbrochen, so mussten die Übungen getauscht werden, so dass es einen stetigen Übungswechsel gab.CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Rudern CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS RowingCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Wall BallsRudern und Wall Balls beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_good job teamCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS mit Teamwork

Auch bei dem WOD hat man in jeder Minute gemerkt: die Arbeit im Team macht mental stärker und pusht zu Leistungen, die man im Alleingang nie geschafft hätte. Das Anfeuern des Partners und das Wissen, dass man zu zweit kämpft, schenkt ungeahnte Kräfte. Somit waren alle sehr stolz auf ihre Leistungen, die sie vorher nie vermutet hätten. Auch die anfänglichen Ängste vor dem Thema CrossFit waren im nu verflogen, denn alle haben gespürt: CrossFit kann jeder! Jeder auf seinem Niveau, in seiner Intensität und mit seiner Schnelligkeit!CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_WOD BoardCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Ergebnisse

Danke Mädels, dass Ihr gezeigt habt, wie eine Leidenschaft Menschen verbinden kann, die sich eigentlich gar nicht kennen! Gemeinsam zu trainieren, zu schwitzen, sich anzufeuern und den Teampartner zu unterstützen, wenn er nicht mehr kann – das ist ein großer Teil von CrossFit und zeigt, dass Fitness mehr ist als reines Training alleine an den Geräten.Fitness verbindet beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS_Fitness verbindetCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Team Box JumpsTeamwork beim CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESSCrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Jumping

ABER…fertig waren wir noch nicht. Wie der Tag weiterging, wie Fitness noch verbinden kann und wer alles „Kopf stand“, erfahrt Ihr in Teil 2 des Rückblicks!

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euch aber gerne schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf dem Blog Ich Mags holen. Wendy war ebenfalls dabei und hat einen tollen Bericht geschrieben!


Bevor Ihr nun in den Feiertag startet, gibt´s noch ein kleines Ostergeschenk:

Da alle so großartig „Hand in Hand“ trainiert haben, erwarten Euch in meinem 1.Gewinnspiel tolle Grips, um genau diese beim Training optimal zu schützen:CrossFit Bloggertreffen von FEED YOUR FITNESS Gewinnspiel SUPRFIT Grips

Die Lady Grips von SUPRFIT sind super bequem und eignen sich perfekt für das Training am Rack und an der Stange. Und vor allem…sie sind pink 🙂

Was Ihr machen müsst, um sie zu ergattern? Schreibt bis zum 31. März ein Kommentar und berichtet von Eurer schönsten Teamerfahrung im Sport! Der Gewinner wird von mir benachrichtigt. Ich bin gespannt auf Eure Antworten 🙂

FEED YOUR FITNESS!
Eure Jana

Die großartigen Fotos sind von J & J Fotografie!

10 Kommentare

  1. Wow was ein langer Beitrag – ich krieg glatt nen schlechtes Gewissen (frag nicht wann ich das letzte Mal was sportliches getan habe..)!

    Tolle Idee – wann machst du das Gleiche in Berlin? 🙂

    Liebste Grüße,

    Claudetta

    • Danke liebe Claudetta,
      vielleicht ist das ja eine Motivation mal wieder durchzustarten. Jetzt im Frühling fällt´s auch noch leichter. Wenn Du eine Location hast – gerne 😉
      Dir noch schöne Ostermomente!
      Liebe Grüße
      Jana

  2. Mein schönstes Erlebnis war mein erstes gewonnenes Fussballspiel. Es war das erste Spiel des Teams und wir haben es zusammen erarbeitet. Das war wirklich das tollste Erlebnis überhaupt! Das werde ich nie vergessen und ganz nebenbei habe ich in dem Spiel auch mein erstes Tor geschossen.

    • Liebe Vanessa,
      WOW – gleich beim 1. Spiel ein Sieg! Da glaube ich gerne, dass man solch ein Erlebnis nicht vergisst. Schon gar nicht, wenn man noch so großartig zum gewonnenen Spiel beigetragen hat 🙂
      Liebe Grüße
      Jana

  3. Hallo liebe Jana, ich bin so geflasht von deinem tollen Beitrag, ich erinnere mich immer wieder gerne an den Tag!

    Meine tollste Team Erfahrung war definitiv der BE2RUN Lauf letztes Jahr in Bremen. Ich bin für Kindgom of Sports gelaufen mit mehreren Leuten aus dem Studio, unter anderem auch mit Franzi und Jelena 🙂 das Wetter war nicht nur klasse (25grad) sondern auch das gemeinsame laufen, die Hürde zu schaffen und ins Ziel zu gelangen! Wir waren so stolz auf uns und Glücklich zugleich als wir im Weser Stadion ankamen. Gemeinsam etwas zu schaffen fühlt sich gleich doppelt so toll an, als wenn man alleine vor einer Herausforderung steht.
    Liebe Grüße Tjorven 🙂

    • Liebe Tjorven,
      das freut mich sehr 🙂 Schön, dass Du dabei warst!
      Der Lauf ist auch ein großartiges Event und ich kann gut verstehen, dass er Dir so positiv in Erinnerung geblieben ist. Vielleicht seid Ihr dieses Jahr ja auch dabei und wir sehen uns auf der Strecke?! Dann feuern wir uns zusätzlich noch an 😉
      Liebe Grüße
      Jana

  4. Hallo meine Liebe, ich bin wirklich begeistert. Nach dem tollen Tag diese Beiträge nochmal zu lesen und die Bilder zu sehen, machen wieder Lust auf mehr. Danke für diese Erinnerungen.

    Meine tollste Team-Erfahrung war der Lake-Run im letzten Jahr Oktober. 8km Crosslauf mit vielen Hindernissen. Von einem eiskalten See bis zu einer 3m Wand über die wir mussten. Mit wir meine ich ein Team aus 4 Mädels und 1 jungen Mann. Schon innerhalb des ersten Kilometer haben wir ein weiteres Mädel in unser Team aufgenommen, weil es alleine niemals den Lauf geschafft hätte. Und das hätte keiner von uns. Wir sind als Team gestartet, haben gemeinsam gekämpft und für uns gesiegt. Ging dem einen die Kraft aus, unterstützen alle. Aufgrund der Erschöpfung bekam eine zum Schluss totale Höhenangst, aber wir sind gemeinsam da durch und von Containern, Holzwänden und Heuballen gesprungen. Unser Motto: Wer sauber bleibt verliert- also ab in Dreck.

    Aufgrund dieser unglaublichen Erfahrung haben wir uns gleich diese Woche für den nächsten Lauf im Juni angemeldet und das trotz der vielen blauen Flecken. Mein Papa meinte dazu, bis zu Hochzeit sind die weg 🙂

    • Hi Nadine,
      vielen Dank und wie schön, dass Du dabei warst 🙂
      WOW – das hört sich echt nach einem klasse Teamevent mit viel Spaß und Motivation an. Es ist ein wahnsinniges Gefühl, wenn man seine Grenzen überwindet und sich dabei „gegenseitig trägt“ und unterstützt. Toll, dass Ihr Euch der Herausforderung gleich ein 2. Mal stellt. Ich wünsche Euch schon jetzt viel Spaß und Erfolg bei dem Lauf!
      Liebe Grüße
      Jana

  5. Nathalie

    Ich habe gestern aus versehen unter Teil 2 deines Blogs kommentiert, ich hoffe , dass ich trotzdem am Gewinnspiel mit teilnehmen kann 😐

    (Hallo Jana,
    Mein tollstes sportliches Erlebnis in einer Gruppe war, als wir damals in meiner Schule einen Spendenlauf gemacht haben und immer eine 5er Gruppe als Staffel gegeneinander angetreten ist . Das Team hat einen immer weiter angespornt , noch schneller zu laufen und es war sogar noch für einen guten Zweck 😊)

    Liebe grüse , Nathalie

    • Liebe Nathalie,
      Du bist auf jeden Fall mit im Lostopf. Nach dem Frühstück wird eine Gewinnerin gezogen 🙂
      Liebe Grüße & ein sonniges Wochenende
      Jana

FEED ME...